Individuelle Beratung vom »Premier Aussie Specialist«

✆ +49 (0)911 3947 0781  info@australien-individuell.com

▶︎
Foto Foto Foto Foto Foto Foto Foto Foto Foto Foto Foto
Australien – individuell

Selbstfahrertour: Perth - Wave Rock - Kalgoorlie - Esperance - Albany - Margaret River - Perth

 Der Südwesten von Westaustralien wird oft übersehen und ist so schön.

Von Perth aus führt Sie diese Rundreise erst einmal Richtung Osten zu dem berühmten Wave Rock. Surfen Sie diese durch die Witterung geformte Steinformation ohne nass zu werden. In der nahegelegenen Ortschaft Hyden sollten Sie dann Ihre Übernachtung einplanen.

Je nachdem wie viel Zeit Sie für diese Rundreise haben, können Sie einen Abstecher nach Kalgoorlie, der größten Stadt im australischen Outback, unternehmen. Hier finden Sie imposante Kolonialbauten und einer der größten Tagebauminen der Welt - der Super Pit. Mit einer Länge von 3,5 Kilometern und einer Breite von 1,5 Kilometern produziert die Grube jedes Jahr 900.000 Unzen Gold.

Wer etwas weniger Zeit hat, kann vom Wave Rock direkt zur Südküste bis Esperance fahren. Esperance ist Ausgangspunkt für Touren nach Lucky Bay, einem der schönsten Strände Australiens im Cape Le Grand Nationalpark und zu den vorgelagerten Inseln des Recherche Archipelago. Die feinen weißen Quarzsandstrände und das türkisfarbene Meer laden zu einem langen Spaziergang oder einem ziemlich erfrischenden Bad ein. Ab und zu werden auch Kängurus am Strand beobachtet.

Zwischen Mai und Dezember können Sie an der Südküste Buckelwale, Blauwale und südliche Glattwale sehen und von Januar bis April können in einer Schlucht vor Bremer Bay Killerwale beobachtet werden.

Von Esperance führt Sie Ihre Route dann entlang der Südküste über Bremer Bay wo Sie während der Walsaison mit etwas Glück die Wale auch von den Klippen bei Point Ann und Trigelow Beach beobachten können.

Auf Ihrem Weg nach Albany können Sie am wunderschönen Little Beach in der Two Peoples Bay noch einen Bade- oder Wanderstopp einlegen. Im Albany Whale Museum finden Sie viele interessante Informationen über die Geschichte des Walfangs in dieser Region. Ihre Fahrt führt Sie an der Küste entlang durch eine zerklüftete Küstenlandschaft weiter durch nette kleine Ortschaften wie Denmark und Walpole mit schönen Stopps am Greens Pool und Peaceful Bay. Auf dem Treetop Walk im Valley of the Giants erhalten Sie den ersten Eindruck der riesigen Karri Bäume. Hier verlassen Sie nun die Küste und fahren Richtung Norden in die Region der Riesenbäume und Karri Wälder rund um Pemberton. Auf einer malerischen Rundfahrt durch die Karri Wälder des Shannon Nationalparks erhalten Sie Radiokommentare an verschiedenen Aussichtspunkten.

Die letzte Region die Sie auf dieser Rundreise erkunden ist das berühmte Weingebiet Margaret River. Neben den vielen ausgezeichneten Weinkellereien die zu ausgiebigen Weinproben einladen, sind einige Strände auch bei Surfern sehr beliebt.  Die Aussicht von dem Leuchtturm in Augusta wo der südliche auf den indischen Ozean trifft und der Leuchtturm im Leeuwin-Naturaliste-Nationalpark, Startpunkt für kürzere und längere Wanderungen entlang dieser abwechslungsreichen Küste durch australischen Busch zu wunderschönen Stränden, sollten Sie auf jeden Fall mit einplanen.

Von Margaret River sind es nur noch ca. 280 km zurück zu Ihrem Ausgangspunkt Perth.

Meine persönliche Rundreise Empfehlung ab/an Perth:
Weine - weiße Strände - Goldminen - Killerwale:

1 Übernachtung in Hyden
2 Übernachtungen in Kalgoorlie
3 Übernachtungen im Tranquill Retreat Superior Bed and Breakfast, Esperance
2 Übernachtungen in Bremer Bay zur Walbeobachtung
2 Übernachtungen im Karri Valley Resort
1 Übernachtung in Albany
3 Übernachtungen Margaret River Weingebiet

Über unser Formular Reiseanfrage Australien Rundreise Weine, Strände, Goldminen und Killerwale können Sie gerne ein unverbindliches Angebot anfragen