Erleben Sie eine Australien Rundreise nach Kangaroo Island, durch das Outback und die Weingebiete rund um Adelaide

Entdecken Sie die australische Tierwelt in dem Zoo ohne Zäune auf Kangaroo Island, erleben Sie die Weite des Outbacks in den Flinders Ranges und genießen Sie die ausgezeichneten Weine in den verschiedenen Weingebieten rund um Adelaide.

Auf einem Tagesausflug in die nahegelegenen Adelaide Hills entdecken Sie sanfte Hügel, Weinberge und hervorragende Restaurants, die die reiche Produktpalette der lokalen Köstlichkeiten zu einem leckeren Gericht zusammenfügen.

Auf Ihrer individuellen Rundreise von Adelaide nach Melbourne entdecken Sie die einzigartige australische Tierwelt auf Kangaroo Island und können dann entweder an der Küste entlang über Victor Harbour und Mount Gambier und die Great Ocean Road nach Melbourne fahren.

Die alternative Reiseroute führt Sie von Kangaroo Island durch das Inland über die Höhlen von Narracoorte in die felsige Landschaft des Grampians Nationalpark und zu den beeindruckenden Felsformationen mit malerisch gelegenen Küstenorten entlang der Great Ocean Road bis Melbourne.

Für Ihre Reise Richtung Norden in das rote Zentrum mit den ikonischen Felsformationen Uluru (Ayers Rock), Olgas und Kings Canyon haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können über den Explorers Way und die Opalstadt Coober Pedy fahren und erleben die für Australien typisch langen Fahrten durch wechselnde Landschaften.

Der zweite Weg in den Norden führt Sie durch das spektakuläre Outback der Flinders Ranges über William Creek und Lake Eyre bis Coober Pedy.

Ein Geheimtipp ist auf jeden Fall eine Rundreise durch die Eyre Peninsula, eine Halbinsel abseits der ausgetretenen Touristenpfade mit einsamen Sandstränden, Steilküsten mit grandiosen Aussichten über die beeindruckende Küste und der einzigartigen australischen Tierwelt!

Unser Service für Sie:

Um Ihnen Ihre Australien Reiseplanung durch Südaustralien etwas zu erleichtern, empfehlen wir Ihnen unseren Rundreise Tipp Kangaroo Island, Weine und das Outback der Flinders Ranges. Eine ausführliche Beschreibung dieser Australien Rundreise entlang der Great Ocean Road bis Adelaide erhalten Sie auf Anfrage.

Mit unserer großen Auswahl an Touren, Unterkünften und Rundreisen und unserer über 30-jährigen Australien Erfahrung können wir Ihre Reise individuell gestalten und Ihre persönlichen Reisewünsche bestmöglich umsetzen.

Bitte teilen Sie uns Ihre persönlichen Reisewünsche mit, damit wir diese in unserem Angebot für Ihre einzigartige Australien Rundreise berücksichtigen können.

Nach Ihrer Anfrage erhalten Sie innerhalb kurzer Zeit ein maßgeschneidertes Angebot für Ihre individuelle Australien Rundreise. Alle unsere Angebote sind kostenlos und unverbindlich und enthalten persönliche Tipps zu Touren und besonderen Erlebnissen die Ihre Australien Rundreise einzigartig machen!

Diese wunderschöne Region rund um Adelaide mit den Weingebieten, Kangaroo Island und dem Outback können Sie auf Selbstfahrertouren im Mietwagen , Camper oder Wohnmobil oder auf geführten Rundreisen mit deutsch- und englischsprachigen Reiseleitern erkunden.

Für Ihre einzigartige Australienreise finden Sie hier einen Reiseratgeber für Australien mit Landkarte und Reiseinformationen für Ihre Rundreise Kangaroo Island, Barossa Valley und Flinders Ranges zusammen mit einer Klimatabelle und einer kleinen Mediathek mit Reisevideos.

Auf einer Rundreise durch Südaustralien entdecken Sie die australische Tierwelt, genießen ausgezeichnete Weine und erleben die raue Schönheit des australischen Outbacks!

Adelaide

Das Zentrum der südaustralischen Hauptstadt Adelaide verläuft auf beiden Seiten des Torrens River. Schlendern Sie am Ufer entlang und beobachten Sie die Locals die gerade ein leckeres Picknick genießen oder in einem Kajak über den Torrens River gleiten.

Eine Fahrt mit der historischen Straßenbahn nach Glenelg und ein Bummel durch dieses Strandviertel gehören ebenso zu einer Erkundung von Adelaide wie ein Besuch der Central Markets mit den unterschiedlichsten Gerüchen von frischen deutschen Backwaren, Wurst oder auch Wein, Obst, Gemüse und frischem Fisch.

Adelaide beherbergt einige der besten Museen Australiens. Besuchen Sie die hervorragende Kunstgalerie, das Museum von Südaustralien oder das Museum von Klassischer Archäologie.

Kangaroo Island

Eine Rundreise über Kangaroo Island ist ein besonderes Erlebnis!

Auf einer Fahrt über Kangaroo Island sieht man am Straßenrand oft Echidnas die mit der Nase nach Nahrung suchen oder Emus, Kängurus und Wallabies die gerade unterwegs sind.

Am Strand von Seal Bay erleben Sie die hier lebenden Seelöwen auf einer geführten Tour oder Sie spazieren einfach über den Boardwalk zu verschiedenen Aussichtsplattformen. Beobachten Sie diese großen Tiere wie sie scheinbar mühelos in den Wellen surfen oder ganz entspannt am Strand "chillen". Fotografen werden Seal Bay lieben, denn manchmal bekommt man fast den Eindruck, dass der ein oder andere Seelöwe für die Fotos posiert.

Ihre Rundreise über Kangaroo Island führt Sie weiter in den Flinders Chase Nationalpark. Genießen Sie die Aussichten auf die von Wind und Wasser geformten Felsformationen der ikonischen Remarkable Rocks und der wilden Schönheit dieser einzigartigen Küste!

Auf einem einfachen Spaziergang erreichen Sie eine Plattform mit Aussichten auf den von der Natur geformten Felsbogen Admirals Arch. Wenn Sie etwas genauer durch den Bogen sehen, sehen Sie oft Pelzrobben die auf den Felsen liegen oder zwischen den Felsen spielen.

Der lange Sandstrand von Vivonne Bay ist perfekt für einen langen Strandspaziergang und die Seele baumeln zu lassen. Nur ein paar Kilometer weiter entdecken Sie die bis zu 70 m hohen Sanddünen der Little Sahara.

Barossa Valley, Clare Valley und McLaren Vale

Genießen Sie eine Rundreise durch die südaustralischen Weingebiete Barossa Valley, Clare Valley und McLaren Vale und entdecken Sie malerische Dörfer, sanfte Hügel und ausgezeichnete Weinkellereien mit einigen der besten Restaurants Australiens!

Viele der oft idyllisch gelegenen Weinkellereien laden zu Weinproben ein. Genießen Sie die hervorragenden Weine und fantastische Aussichten auf die umliegenden Weinberge.

Flinders Ranges und Outback

In den Flinders Ranges entdecken Sie die Schönheit des australischen Outbacks!

Genießen Sie Aussichten über die eindrucksvollen Farben und Formen der Felsformationen des Flinders Ranges Nationalpark und den malerischen Kontrast zu den flachen Ebenen.

Erkunden Sie das natürlich geformte Amphitheater Wilpena Pound auf verschiedenen Wanderungen und erleben Sie Ausblicke auf Felsformationen mit Farbschichten die fast wie ein Gemälde erscheinen.

Tipp: Ein Rundflug über die Gebirgskette der Flinders Ranges eröffnet atemberaubende Aussichten!

Ca. 200 km nördlich des Wilpena Pound erreichen Sie Arkaroola in den nördlichen Flinders Ranges.

Entdecken Sie zerklüftete Berge, hoch aufragende Granitgipfel, herrliche Schluchten und mysteriöse Wasserlöcher und nach Sonnenuntergang erleben Sie einen grandiosen Sternenhimmel von dem Sie noch lange träumen werden.

Auf Ihrer Reise durch die Flinders Ranges treffen Sie sicher auf Emus und Kängurus die durch die Landschaft ziehen, Keilschwanz-Adler die über Ihnen ihre Kreise ziehen und nach Nahrung Ausschau halten und mit etwas Glück sehen Sie sogar eines der seltenen Gelbfuß-Wallabies.

William Creek und Lake Eyre

Die Reise von den Flinders Ranges über William Creek und den Lake Eyre bis Cooper Pedy ist abseits der ausgetretenen Touristenpfade und für viele Europäer ein echtes Abenteuer!

Die Fahrt führt Sie durch das Outback in das vielleicht etwas skurille William Creek Hotel. Genießen Sie ein kühles Bier oder ein anderes Getränk und unterhalten Sie sich mit den Locals. Sie hören viele Geschichten über das Leben und erhalten wertvolle Tipps für Ihre Weiterreise.

Der Lake Eyre, liegt in der Nähe von William Creek und ist einer der größten Salzseen der Welt. Am See angekommen blicken Sie meistens auf eine riesige Salzfläche umgeben von sandiger Wüste oder, wenn Wasser im See ist, Sie erleben eine blühende Oase.

Coober Pedy

Coober Pedy ist die australische Hauptstadt der Opale und bevor Sie die Stadt erreichen, sehen Sie zuerst die aufgeschütteten Sandhügel der zahlreichen Opalminen.

Diese Stadt mitten im nirgendwo in Australien, ist auch bekannt durch die etwas ungewöhnliche Art Häuser zu bauen. Die Häuser in Coober Pedy werden buchstäblich in den felsigen Berg gebohrt und behalten so bei einer Außentemperatur im Sommer von ca. 45° C eine angenehme Kühle von konstanten ca. 24° C.

Von Kangaroo Island bis Naracoorte

Die Lagunen des Coorong Nationalparks liegen auf der Strecke nach Melbourne und sind Lebensraum für 280 einheimische Vogelarten.

Kingston, Robe und Beachport sind kleine Küstenstädtchen mit einer gemütlichen Ferienatmosphäre. Genießen Sie die Fahrt entlang dieser abwechslungsreichen Küste mit einer eindrucksvollen Steilküste, kleinen idyllisch gelegenen Buchten und Seen.

Entdecken Sie einzigartige Fossile aus der Eiszeit in den Victoria Höhlen von Naracoorte oder erkunden Sie die spektakuläre Stalagmiten- und Stalaktitenformationen in den Blanche, Alexandra und Princess Margaret Höhlen.

Eyre Peninsula und Gawler Ranges

Die Lagunen des Coorong Nationalparks liegen auf der Strecke nach Melbourne und sind Lebensraum für 280 einheimische Vogelarten.

Kingston, Robe und Beachport sind kleine Küstenstädtchen mit einer gemütlichen Ferienatmosphäre. Genießen Sie die Fahrt entlang dieser abwechslungsreichen Küste mit einer eindrucksvollen Steilküste, kleinen idyllisch gelegenen Buchten und Seen.

Entdecken Sie einzigartige Fossile aus der Eiszeit in den Victoria Höhlen von Naracoorte oder erkunden Sie die spektakuläre Stalagmiten- und Stalaktitenformationen in den Blanche, Alexandra und Princess Margaret Höhlen.

Eine Fahrt durch den Coffin Bay Nationalpark erscheint Ihnen vielleicht wie eine Safari. Nehmen Sie sich Zeit und Sie entdecken Emus, Wallabies, Kängurus und, Goanas in den Büschen entlang der Straße, surfende Delfine in den Wellen und Adler über Ihnen!

Neben der reichhaltigen australischen Tierwelt entdecken Sie grandiose Aussichten über kilometer lange riesige Sanddünen, endlose Sandstrände und kleine Badebuchten.

Baird Bay an der Westküste ist ein weitere Juwel dieser Halbinsel. Auf einer Bootstour durch diese wunderschöne Bucht entdecken Sie Delfine und Seelöwen. Beobachten Sie die neugierig spielenden Seelöwen und die eleganten Bewegungen der Delfine. Wer möchte kann ins Wasser springen und dieses weltweite sehr seltene Erlebnis genießen, denn wo kann man schon neben einem wilden Seelöwen im Meer schwimmen oder einen Delfinen sehen der gerade an Ihnen vorbeitaucht.

Auf dem Rückweg Richtung Adelaide entdecken Sie in den Gawler Ranges eine natürliche Wildnis aus uralten Gebirgszüge, tiefen Schluchten und steinernen Orgelpfeifen, die vor über 1500 Millionen Jahren durch Vulkanausbrüche entstanden sind.

Klimatabelle

AdelaideJanFebMärzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Maximum (°C)292926221916151618212427
Minimum (°C)17171513106889111315
Regenfall (mm)202124446872676251443126
Regentage445913151616131186
Die hier angegebenen Werte sind Durchschnittswerte.

 

Mediathek


Das könnte Sie auch interessieren: