Entdecken Sie das wilde und authentische Tasmanien auf Ihrer individuellen Rundreise!

Hobart ist die Hauptstadt von Tassie wie Tasmanien von den Einheimischen liebevoll genannt wird und liegt am Fuße des Mount Wellington. Auf einem Spaziergang durch das historische Hafenviertel Sullivans Cove mit ausgezeichneten Restaurants und die historische Altstadt Battery Point entdecken Sie eine gelungene Mischung aus modernen und historischen Sandsteingebäuden, die Hobart einen besonderen Charme verleiht.

Starten Sie Ihre individuelle Tasmanien Rundreise entlang der Ostküste mit einem Besuch des Nationalparks Maria Island. Auf einer Wanderung entdecken Sie Wombats, Wallabies und Tasmanische Teufel und genießen Sie grandiose Aussichten auf weitläufige Buchten und dramatischen Klippen.

Auf Ihrer Tasmanien Rundreise entlang der Ostküste kommen Sie nun in den Freycinet Nationalpark mit der berühmten Wineglass Bay. Genießen Sie die fantastische Aussicht auf diese einzigartige Bucht von verschiedenen Aussichtspunkten, die Sie über zahlreiche Wanderwege erreichen.

Ganz im Nordosten erreichen Sie die Bay of Fires mit puderweißen Sandstränden, Lagunen und orangefarbenen Granitfelsen. Viele Besucher sagen, dies ist einer der schönsten Strände der Welt!

Über Launceston und das Tamar Valley führt Sie Ihre Reise nun durch das Hinterland in die atemberaubende Wildniss des Cradle Mountain Nationalpark, einem Paradies für Wanderer und Naturliebhaber!

Nach den vielen Wanderungen auf Ihrer Tasmanien Rundreise können Sie sich auf der Gorden River Cruise bequem zurücklehnen. Genießen Sie diese preigekrönte Bootsfahrt durch den unberührten Regenwald aus alten Huon-Kiefern!

Last but not least erreichen Sie auf Ihrer Fahrt zurück nach Hobart den Mt. Field Nationalpark mit großartigen Wandertouren durch Farnwälder zu verschiedenen Wasserfällen und Aussichtspunkten.

Auf einem Rundgang über das Gelände der historischen Gefängnisruinen von Port Arthur erhalten Sie interessante Einblicke über das harte Leben der Insassen und ihrer Wärter.

Unser Service für Sie:

Um Ihnen Ihre Australien Reiseplanung durch Tasmanien etwas zu erleichtern, empfehlen wir Ihnen unseren Rundreise Tipp zu den Tasmanischen 5Erkunden Sie die traumhaftschöne tasmanische Ostküste von Hobart, mit der Tierwelt auf Maria Island, dem Freycinet Nationalpark und Wineglass Bay, der schroffen Bergwelt im Cradle Mountain Nationalpark und eine Bootstour durch die unberührte Wildnis auf dem Gordon River.

Mit unserer großen Auswahl an Touren, Unterkünften und Rundreisen und unserer über 30-jährigen Australien Erfahrung können wir Ihre Reise individuell gestalten und Ihre persönlichen Reisewünsche bestmöglich umsetzen.

Bitte teilen Sie uns Ihre persönlichen Reisewünsche mit, damit wir diese in unserem Angebot für Ihre einzigartige Australien Rundreise berücksichtigen können.

Nach Ihrer Anfrage erhalten Sie innerhalb kurzer Zeit ein maßgeschneidertes Angebot für Ihre individuelle Australien Rundreise. Alle unsere Angebote sind kostenlos und unverbindlich und enthalten persönliche Tipps zu Touren und besonderen Erlebnissen die Ihre Australien Rundreise einzigartig machen!

Erkunden Sie die atemberaubend schöne Natur Tasmaniens auf Selbstfahrertouren im Mietwagen , Camper oder Wohnmobil oder auf einer geführten Rundreisen mit deutsch- und englischsprachigen Reiseleitern.

Für Ihre einzigartige Rundreise durch Tasmanien finden Sie hier einen Reiseratgeber für Australien mit Landkarte und Reiseinformationen von Hobart über Maria Island, den Freiycinet Nationalpark, die Bay of Fires, Cradle Mountain über den Gorden River und Mt. Field Nationalpark zurück nach Hobart zusammen mit einer Klimatabelle und einer kleinen Mediathek mit Reisevideos.

Erleben Sie eine Tasmanien Rundreise durch einige der schönsten Nationalparks und atemberaubenden Küsten!

Hobart

Hobart ist eine kleine und lebendige Stadt an der Mündung des Derwent River und am Fuße des Mt. Wellington. Auf einer Erkundung durch Hobart entdecken Sie die historischen Stadtviertel Sullivans Cove und Battery Point mit Gebäuden aus der Kolonialzeit. In dem lebendigen Stadtkern am Salamanca Point können Sie durch interessante Kunsthandwerksgeschäfte und Galerien bummeln und immer wieder in einem netten Cafe oder Restaurant eine Pause einlegen und das geschäftige Treiben der Tasmanier beobachten.

Ein Besuch des Mona Museum von David Walsh ist vielleicht ein etwas skurriles Erlebnis, das Sie nicht in einem Naturparadies wieTasmanien erwarten würden. Manche sind begeistert und andere mögen es weniger, über Kunst lässt sich bekanntlich nicht streiten. Daher lassen Sie sich einfach darauf ein und Sie werden sicher überrascht werden!

Zum Abschluss des Tages empfiehlt sich ein leckeres Dinner mit frischen Meeresfrüchten und lokalen Produkten in einem der ausgzeichneten Restaurants am Hafen oder vielleicht ein frisch gezapftes Bier in der Cascade Brewery, der ältesten Brauerei Australiens.

Maria Island

Genießen Sie das Naturparadies von Maria Island auf einem Tagesausflug mit der Fähre ab Triabunna oder auf einer mehrtägigen Wandertour ab Hobart.

Auf den Wanderungen über die Insel entdecken Sie Wombats, Pademelons, Forester Kangaroos, Bennetts Wallabies und sogar die sehr seltenen Tasmanischen Teufel.

Zwischen der Beobachtung der tasmanischen Tierwelt wandern Sie zu den wunderschön gemusterten Sandsteinfelsen Painted Cliffs am Hopground Beach, den Fossilien an den Fossil Cliffs bis hinauf zu den Gipfeln des Bishop und Klerk mit spektakulären Aussichten über Maria Island und die eindrucksvolle Küste.

Freycinet Nationalpark

Nach einer schönen Wanderung zu dem Aussichtspunkt über die ikonischen Wineglass Bay im Freycinet Nationalpark werden Sie mit einer grandiosen Aussicht belohnt! Genießen Sie diesen Blick auf den geschwungenen weißen Sandstrand und den in verschiedenen blau und türkis schimmernden Ozean.

Erkunden Sie dramatische rosa Granitgipfel und abgelegene Buchten auf verschiedenen Wanderungen oder entdecken Sie diese wunderschöne Küstenlandschaft aus schneeweißen Sandstränden und unberührten Lagunen auf einer Kajaktour.

Tipp für Vogelbeobachter: In dem Feuchtgebiet der Moulting Lagoon können oft Weißbauch-Seeadler, schwarze Schwäne, Wasservögel und andere Zugvögel beobachtet werden. 

Bay of Fires

Zwischen Binnalong Bay und Eddystone Point entdecken Sie die Bay of Fires, eines der unberührtesten Naturwunder der Welt.

Entdecken Sie diese wahrlich spektakuläre Aussicht auf orange schimmernde Granitfelsen, schneeweiße Sandstrände und dem tiefblau glänzendem Ozean, die dieser Bucht den Namen gibt.

Genießen Sie einen Spaziergang über diese traumhaften Sandstrände und unberührten Lagunen!

Launceston und das Tamar Valley

Launceston ist die zweitgrößte Stadt Tasmaniens und ist zusammen mit Hobart mit einem kurzen Flug von Melbourne ereichbar.

Auf einem Spaziergang durch die Stadt entdecken Sie viele historische Gebäude mit kolonialer und viktorianischer Architektur. Nicht weit vom Stadtkern entfernt kommen Sie in die Cataract Gorge, der grünen Oasevon Launceston.

Erkunden Sie die idyllisch gelegenen Dörfer im Tamar Valley und probieren Sie sich durch die hier hergestellten und geernteten Produkte wie Käse, Apfelwein, Bier, Trüffel, Walnüsse, Kirschdelikatessen und vieles mehr.

Genießen Sie einige dieser lokalen Köstlichkeiten in den Restaurants der ausgezeichneten Weinkellereien zusammen mit einem leckeren Glas Wein.

Tipp: In dem kleinen Küstenort Beatuy Point entdecken Sie die weltweit einzige Seepferdchenfarm.

Cradle Mountain Nationalpark

Der Cradle Mountain Nationalpark ist ein weiterer ganz besonderer Ort auf Ihrer Tasmanien Rundreise. Sie entdecken zerklüftete Berggipfel, kristallklaren Seen, Regenwälder und Hochmoore, einen perfekten Lebensraum für Tasmanische Teufel, Echidnas und Schnabeltiere.

Packen Sie Ihre Wanderstiefel und wandern Sie durch diese spektakuläre Landschaft so weit sie Ihre Füße tragen. Spazieren Sie um den Dove Lake, wandern Sie durch den Regenwald oder erklimmen Sie den Gipfel des Cradle Mountain. Sie werden fantastische Aussichten genießen!

Auf der weltberühmten 6-tägigen Wanderung über den Overland Track erleben Sie die unberührte Natur dieser wunderschöne Bergregion bis hin zu dem grandiosen Lake St. Clair.

Gordon River

Nach so vielen Wanderungen durch die tasmanische Wildnis, können Sie auf der Bootstour über den Gordon River Ihre Füße hochlegen und die atemberaubende Landschaft an sich vorbeziehen lassen.

Genießen Sie die Spiegelungen der vorbeiziehenden Natur auf der Fahrt über den Gorden River und die beruhigende Stille der Natur.  Die "Spirit of the Wild" wurde speziell für die Bootstouren auf dem Gorden River gebaut und der Whisper Mode erlaubt ein leises Fahren mit der Kraft der Elektromotoren.

Wenn Ihnen die tägliche Bewegung dann doch etwas fehlt, können Sie an Heritage Landing an Land gehen, durch den Regenwald und um die alten Huon-Kiefern spazieren.

Mt. Field Nationalpark

Tasmanien ist voll mit wunderschönen Nationalparks und kurz vor Hobart erreichen Sie den Mt. Field Nationalpark, ein Naturparadies aus tasmanischen Nadelbäumen, spektakulären Wasserfällen und kleinen Gletscherseen.

Auf dem Weg zu den berühmten Russell Falls wandern Sie durch riesige Farnwälder und entdecken einige der höchsten Bäume der Welt.

Tipp: Auf dem Pandani Grove Walk rund um den Lake Dobson können Sie mit Glück die sehr seltenen Schnabeltiere (Platypus) in der Natur entdecken. Beobachten Sie, wie diese kleinen Tiere durch den See tauchen und immer wieder zur Oberfläche kommen um Luft zu holen.

Port Arthur

Die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Gefängnisruine in Port Arthur aus 1830 liegt ca. 90 Minuten von Hobart entfernt. In diesen historischen Gebäuden haben 12.000 Häftlinge, die von England nach Australien deportiert wurden, gelebt und gelitten. Ein Rundgang über dieses Gelände vermittelt einen sehr guten Eindruck über das harte Leben der Gefängnisinsassen zu jener Zeit.

Auf den Touren zu dem Friedhof auf der Isle of the Dead oder Escape from Port Arthur erzählen Ihnen die erfahrenen Reiseleiter über das Leben und das Leid der Gefangenen und über die nur 8 erfolgreichen Fluchtversuche.

Klimatabelle

HobartJanFebMärzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Maximum (°C)222221181513121315171920
Minimum (°C)1212119654567911
Regenfall (mm)373840494129494942484859
Regentage9810111311131514131413
Die hier angegebenen Werte sind Durchschnittswerte.
LauncestonJanFebMärzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Maximum (°C)232321171411111214161921
Minimum (°C)10109753234679
Regenfall (mm)404343586361818065635153
Regentage879111313161613131110

Die hier angegebenen Werte sind Durchschnittswerte.

Cradle MountainJanFebMärzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Maximum (°C)1718141185557101214
Minimum (°C)67642000-1234
Regenfall (mm)147131158228288276329309277249216192
Regentage161418202121242322211919

Die hier angegebenen Werte sind Durchschnittswerte.

Mediathek


Das könnte Sie auch interessieren: